Kenianer steuert sein Haus mit dem Handy

Erfahrene Gadget-Liebhaber mögen an dieser Stelle sagen: Sein Heim mit dem Handy zu steuern ist nichts Ungewöhnliches. Für kenianische Verhältnisse ist es das aber. Vor allem, weil Simon Mwauras Lösung selbst gebaut ist und sehr interessant zusammenimprovisiert wurde. Mehr dazu im Video…

Mit seinem Handy kann Simon nicht nur die Lichter in seinem Haus an und aus machen, sondern auch die Tür abschließen oder, man mag es kaum glauben, Tee kochen. Wenn er grad nicht daheim ist, dient ihm sein Handy auch als mobile Alarmanlage. Ist in Kenia sicher angebracht… [Maxim Roubintchik]

[via BBG, AfriGadget]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising