Taktik-Shooter mit echtem Nachtsichtgerät

Call of Duty 4 war der Hammer. Demnächst kommt mit Modern Warfare 2 die Fortsetzung. Es lohnt, die Prestige Edition des Games anzuschaffen, denn hier gibt’s ein echtes Nachtsichtgerät dazu.

Das Spiel wird in einer Metall-Box geliefert, dazu gibt es ein illustriertes Buch und eine leicht gruslige Kopf-Skulptur als Ablage für das Nachtsichtgerät. Viel ist über die Prestige Edition bisher nicht bekannt. Das Nachtsichtgerät wird das Modern Warfare 2-Logo tragen und soll mit verschiedenen Modi arbeiten. Was das genau bedeuten soll – kein Schimmer. Soweit wir wissen, wird die Collector’s Edition von MW2 etwa 80 Dollar kosten. Mit all den Extras und dem voll funktionstüchtigen Nachtsichtgerät dürfte die Prestige Edition eine tiefe Kerbe ins Portemonnaie schlagen. Aber hey, ein Nachtsichtgerät! [Jacqueline Pohl]

[via Twitter]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Wenn es ein Nachtsichtgeärt mit IR Scheinwerfer ist… wird es wohl für unter 100 Dollar zu haben sein (also die Box)

    Wenn es ein echtes Restlichtverstärker Teil ist… dann ist unter 300 Dollar nichts zu machen!

  2. @bustler: Schon mal mit einem richtigen Nachtsichtgerät zu tun gehabt??? Die Verwendung eines Infrarot-Scheinwerfers hat nix damit zu tun, ob das Gerät selbst auf dem Prinzip der Restlichtverstärkung funktioniert. Viele dieser Geräte haben einen passiven Modus (nur Restlichtverstärker) und eine aktiven Modus (zusätzlich Infrarot-Scheinwerfer). Vorteil: Man sieht mehr, zb. ist bei Neumond im passiven Modus im Wald kaum was zu machen. Der Nachteil ist leider, dass man selbst auch gesehen werden kann (mit bloßen Auge meist ein kleiner roter Punkt, mit anderem Nachtsichtgerät leuchtet man wie ein Weihnachtsbaum). :-)

    Also bitte nicht Restlichtverstärker, Wärmebildkamera und Infrarot vermischen. ;-)

    Professionelle Einhand-Nachtsichtgeräte bewegen sich meist im guten dreistelligen Bereich.

    ghost31

  3. Versteh ich das richtig…das ist nur ein Gimmick, oder? Für das Spiel selbst wird man das Ding ja sicher nicht verwenden können. Soll das dann dazu ermutigen, das Spielgeschehen nachts im Park nachzustellen? Oder wie jetzt??

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising