Gizmodo Top 10: Platz 1

Wie sind am Ende unserer Top 10 der zehn coolsten, schlagfertigsten und bekanntesten Computerspiel-Helden angekommen. Wer hat sich wohl an die Spitze gekämpft und Charaktere wie Duke, Snake, Mario und Sam ausgestochen? Ihr erfahrt es nach dem Link…

Es ist der Held meiner Kindheit. Eine Figur, die mich verfolgt, seit ich zum ersten Mal ein Computerspiel gespielt habe. Ein Heros wie er im Buche steht. Jemand, der so bekannt ist, dass er sich nichteinmal vor Mario und Sonic zu verstecken braucht. Unzählige Stunden habe ich ihn bei seinen Abenteuern begleitet. Sei es auf dem GameBoy, auf der NES, SNES, N64, Gamecube, Wii oder auch auf dem PC. Als Kind konnte ich es nicht erwarten von der Schule nach Hause zu kommen, um das Abenteuer vorzusetzen. Niemand hatte mich so fasziniert wie er.

Es blieb immer spannend, weil man nie wusste was als nächstes kommt. In fast allen 14 offiziellen Games ging es darum eine Prinzessin zu retten – also ähnlich wie bei Mario. Um sein Ziel zu erreichen schreckt unser Held vor keiner noch so großen Gefahr zurück und verlässt sich dabei immer auf seinen scheinbar unendlich großen Mut. Egal ob riesige Spinnen, Schlangen, Drachen oder schwerbewaffnete Ritter. Er wurde mit allem fertig – selbst wenn er auf sein Schwert und Schild verzichten und seine Gegner nur mit Pfeil und Bogen erledigen musste.

Unser Held hat sich im Laufe der Jahre gewandelt. Seit seinem ersten Auftritt im Jahre 1986 ist er erwachsen geworden. In dem Großteil der neuen Spiele sehen wir ihn als erwachsenen Mann, während er Anfangs oft ein kleiner Junge war. 2005 erhielt er übrigens einen Stern auf dem Walk of Game und spielt damit in einer Liga mit Mario.

Obwohl er niemals spricht, mal von merkwürdigen Philips CD-i-Umsetzungen abgesehen, hat er mehr Aussagekraft als die meisten anderen Computerspiel-Helden. Er ist dir einfach näher als die anderen Charaktere. Ich weiß nicht ob das an der Bindung liegt, die man im Laufe der Zeit zu dem Spiel bekommt oder einfach daran, dass er menschlicher ist als der Rest.

Es ist die Mischung aus Rätseln, Action und einer spannenden Story, die diese Spiele zu dem macht, was sie sind. Und der Protagonist ist das Salz in der Suppe. Er gibt keine coolen Sprüche von sich wie Duke, er ist keine Ein-Mann-Armee wie Snake, kein erfahrener Kriegsveteran wie Sam, nicht so schnell wie Sonic und hat keinen Schnurrbart wie Mario. Trotzdem ist er für uns die Nummer 1 aller Computerspielhelden. Weil er mutig ist, weil seine Abenteuer uns fesseln und weil kein anderer Charakter uns so geprägt hat wie er.

Unser Held steht zu Recht an der Spitze unserer Top 10 der coolsten Computerspiel-Figuren aller Zeiten – er hat es sich dank seiner unzähligen Auftritte in den Zelda-Spielen verdient.

Unsere Nummer 1 ist Link! [Maxim Roubintchik]
[PSGallery=15b10euso6b]

Die zehn coolsten Computerspiel-Figuren aller Zeiten:

Tags :
  1. Link?! Ach du meinst Xander, sag es doch *lol* Nein, also klar, Link ist schon’ne tolle Figur, hab auch Nächte lang gespielt.. damals auf dem NES und dann auf dem N64.. hach ja, war schon toll, die Ocarina zu spielen.. trotzdem: Scheiß Subjektivität ;)

  2. WTF??? Link? – nie gehört!
    Ihr wollt uns wohl verscheißern – Duke auf Platz 2 verweisen und hier diesen Robin Hood-Verschnitt!?
    !!!!!! W A H L B E T R U G !!!!!!

    Duke Nukem sollte auf Platz 1 und Serious Sam auf 2. Punkt. Ende.

  3. Öhm, kann ja sein dass ich damit ziemlich allein bin, aber was ist mit dem Prinz?

    Ich mein, hör schon auf, Link ?!

    Nur der Prince of Persia ist das übervorbild für alle anderen Actionspiele…
    Den gab es schon vor allen anderen und zumindest sein Erbe wird es länger geben als alle anderen…

    Ich verneige mich vor dem großen und Einzigartigen Prinzen dessen Abenteuer immer schlechter aber sein Erbe immer besser umgesetzt werden.

    Ne, Link ist schon ok, aber auch ich hätte mir eher so nen Leon Kennedy (RE4) auf den ersten Platz gewünscht…
    Oder son Cloud (FF7)

    Aber gut, das Leben ist kein Wunschkonzert ;)

    Bin nur froh das nicht son „Pupskissen“ wie Kirby unter den Top 10 ist

    CU

  4. Link?! ihr macht wohl witze. wie Teho schon sagte: Wo ist der Prinz? oder wo ist avatar? Abgesehen davon gehört der Duke auf #1, wenn ihr schon mit „Er wurde mit allem fertig – selbst wenn er auf sein Schwert und Schild verzichten und seine Gegner nur mit Pfeil und Bogen erledigen musste.“ kommt. Immerhin kann der Duke alle mit seinen Fußtritten fertig machen und das auch noch mit beiden Füßen gleichzeitig!

    Link kann doch nichtmal mit pacman mithalten. Neuwahlen!

  5. Hehe, anhand der Kommentare merkt man das viele nicht abends mit dem GameBoy ins Bett sind. Hab die Topliste nur halbwegs mitbekommen, find aber auch das, auch wenn Link bei mir einen festen Platz in meiner eigenen Top 5 hat, etwas seltsam. Lara, der Avatar oder Prinz gehören halt auch dazu.

    Letztendlich stehen doch alle genannten bei uns irgendwie auf Platz 1.

    Apropos…Platz 1 ? Bruce Willis = Cutter Slade in Outcast. ^_^ Hoffentlich wird der mal wiederbelebt.

    lg, KJ

  6. Link? DAS Milchgesicht??? Ist ja wohl ein Witz!!! Dafür seid Ihr uns eine notariell geprüfte Communityabstimung schuldig.

    There’s only one Duke…!

  7. Link war schon ganz ok früher aufm Gameboy.. aber Wario, Joshi und Kirby waren viel cooler – und trotzdem ist keiner (sorry falls ich mich irre) platziert. Ich mein Serious Sam und der Postal Dude hätten die 1. verdient, das ist ja hier kein Kids Joice award ;)

  8. Habe von Beginn der Serie ab nur auf Link auf dem ersten Platz gewartet – ein Klassiker, ein Held, wie er im Buche steht – muss den Autor mal kräftig unterstützen! Natürlich ist das ganze eine ganz schön subjektive Sache, aber der Stern auf dem Walk of Game spricht doch für sich.
    Natürlich ist es trotzdem schade: Für Lara müsste man glatt noch einen Platz „anbauen“ denn die Top10 ohne sie gehen wohl nicht ganz auf…

  9. Wie kann eine Homofürsten Waldfee mit Strumpfhose und Zipfelmütze zum coolsten Videospielcharakter gewählt werden – echt jetz.

  10. sehr gute entscheidung… den kommentaren zu urteilen, sind hier mehr pc speiler unterwegs und weniger konsolen-veteranen ;)

    link is auch der held meiner jugend… wenn ich mich an die zahlreichen dungeons erinnere, welche wir zusammen erkundet haben und die riesigen monster, die wir besiegt haben, dann durchströmt mich ein wohliger gänsehaut-schauer *g*

    und meine zelda sammlung ist auch so ziemlich komplett… lediglich die neueren Nintendo DS Teile habens nicht reingeschafft =(

  11. Mich freut es total, das Link auf dem 1. Platz ist! Ich fühle mich ebenso zu Link hingezogen wie Maxim! Wenn nicht sogar NOCH MEHR :D
    Ich bin im Kindergarten als Link zum Fasching gegangen und hatte sogar eine Prinzessin an meiner Seite!
    Ich liebe die Spiele mit Link, auch heute noch auf meiner Wii! Link 4 ever

  12. Pff! Kiddies…

    Hier geht es um coole Superhelden – harte Kerle mit markigen Sprüchen.
    Nicht um irgendwelche milchgesichtige Bubis vom Kindergarten-Ponyhof.

    Nur mal zum Vergleich, was ich meine:
    Link
    vs.
    Duke

    Verstanden? Nein? Ok, dann geh wieder Teletubbies anschauen.
    Und nimm bitte Maxim mit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising