Geheimes Dell-Smartphone: Wird es ein Klon oder ein Klon?

Notiz an Dell-Vizepräsident Ron Garriques: Hör auf, uns mit kleinen Andeutungen über euer Smartphone zu ärgern.

Wir kapieren es, du kommst von Motorola, also musst du beweisen, dass du etwas von Handys verstehst. Es wird sowieso entweder ein Android– oder Windows-Mobile-Smartphone. Aber letztlich basiert es auf einer Plattform, die von einer Firma in Taiwan gebaut wird, die das selbe Handy schon für einen anderen Auftraggeber gebaut hat. Klingt das zynisch? Dann beweise das Gegenteil und kündige endlich etwas an, anstatt immer nur zu necken und dann zu mauern. [Jacqueline Pohl]

[via Engadget]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising