Microsoft eröffnet eigene Läden direkt neben Apple Stores

Die Hölle ist zugefroren. Microsoft stuft Apple als Gefahr ein und hat es auf dessen Halsschlagader abgesehen. Microsoft-COO Kevin Turner hat offiziell angekündigt, dass Microsoft im Herbst eigene Geschäfte eröffnen wird – gleich neben den Apples Stores.

Die Ankündigung war eine gelungene Überraschung gestern auf der Worldwide Partner Conference von Microsoft. Turners Worte wurden später von anderen Microsoft-Quellen bestätigt. In anderen Worten: Apples Erfolg im Einzelhandelsgeschäft kann nicht weiter geduldet werden. Die Apple Stores haben dem kalifornischen Hersteller geholfen, die Schlacht um die höhere Marktbedeutung zu gewinnen. Jetzt schießt Microsoft zurück. Indem sie das selbe machen, wie die Konkurrenz. Klingt vertraut, oder?

Microsoft wird also ab Herbst seine Elektronik- und PC-Produkte in eigenen Läden präsentieren. Wahrscheinlich sind dort halbnackte Mädchen zu sehen, die von oben bis unten eingeölt Virtua Tennis auf dem neuen Natal-System spielen. [Jacqueline Pohl]

[via Business Insider, CNET]

Tags :
  1. Von oben bis unten eingeölte Mädels die mit Nathal Spielen O.O

    Naja, das klingt doch schonmal vielversprechend ^^
    Zumindest eher als n alter Jungebliebener…

    Ne, aber mal im Ernst, verstehen kann ich Microsoft da schon, weil jeder reggt sich über die Microsoftprodukte auf, aber hat mal jemand ernsthaft alle Möglichkeiten OBJEKTIV getestet? Seit ich Windows Vista gesehen hab, wollte ich kein Windows mehr, habe dann verschiedene Linux Distributionen ausprobiert – Sowas geht aber nur aus überzeugung, so viel ist nicht ausreichend implementiert, dass man Linux als „Ich brauche ein OS“ nicht nutzen kann…

    Und MAC OS !?
    Ich mein kommt schon, gegen MAC OS ist sogar Windows günstig und Windows ist allein aufgrund der Verbreitung viel flexibler wenn man viel unterwegs ist…

    UND Iphone OS gegen Windows Mobile 6.5? Ich mein, Iphone OS ist ja ganz hübsch und flexibel, aber der einzige wirkliche Vorteil des IPhones ist der bessere Touch-Screen und die Fingerbedienung und dass wird sich bei WM 6.5 klären…

    ALSO Bill mein Imperator ich habe meine Mission erfüllt und kehre nun zurück auf den Natal-Stern – oder so änlich

  2. hmnajaa.. was will M$ dort verkaufen?
    Microsoft Eingabegeräte, den Zune und schachteln mit Software?
    Und sonst?
    Mac verkauft eigene Hardware.. MS fast nur Software.
    So ganz kann ich mir einen Laden mit so einer Ausstattung irgendwie nicht ganz gut vorstellen….

    Aber abgesehen davon gibts das erste Macbook bei Lidl :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising