Sparsame LED-Glühbirne mit Flüssigkühlung

Ethernaleds haben die Hydrolux-4 LED-Birne vorgestellt, die erste flüssig gekühlte Glühbirne der Welt. Die Birne ist unglaublich energieeffizient verglichen mit Glühlampen oder den sparsamen Kompaktleuchtstofflampen.

Die Birnen kosten wuchtige 35 Dollar das Stück. Sie sollen 35.000 Stunden strahlen und nur 4 Watt aufnehmen, wo eine vergleichbare Glühbirne 25 Watt verbraucht. Das bedeutet, du kannst die Birne ein Jahr lang jeden Tag acht Stunden brennen lassen für 1,75 Dollar. Die neue Birne ist dimmbar und anders als andere LED-Leuchten wird sie nicht heiß. Denn sie wird von einer Flüssigkeit schön kühl gehalten. Die Birnen gibt es in einem warmen Weiß oder in einer Tageslicht-Variante und sind bereits im Handel. [Jacqueline Pohl]

[via Eternaleds, Engadget]

hydralux-4-led

hydralux-4-led

Tags :
  1. „anders als andere LED-Leuchten wird sie nicht heiß. Denn sie wird von einer Flüssigkeit schön kühl gehalten“

    Sensationell: eine Kühlflüssigkeit, die selbst nicht warm wird oder aber unendlich viel Wärmeenergie aufnimmt, ohne sie jemalswieder abzugeben. Ist bestimmt diese neue Mini- schwarzes- Loch- Technologie aus dem CERN. Oder wie soll das sonst gehen? Egal, so will ich meinen PC kühlen!
    Wird die Wärme vielleicht sogar wieder direkt in elektrische Energie umgewandelt? Man könnte die Kühlflüssigkeit natürlich auch an den Wasserkreislauf der Heizung im Haus anbinden.

  2. Stimmt Schlaumeier…………und über die Aussenflächen wird ja nie und nimmer irgendwelche Energie abgeleitet. :-) Aber erst mal raus mit dem gesunden Halbwissen. Ein paar schwarze Löcher eingestreut und den LHC erwähnt……….ich bin unheimlich beeindruckt hier unten ^^

    Deinen PC kannst du übrigens auch so kühlen……..gab schon vor Jahren PCs im Ölbad.

  3. er hat schon recht. ob da nun flüßigkeit oder luft drin ist ist egal. die abwärme muss irgendwo hin. und nur weil das öl die wärme schneller ableitet heißt das ja noch nicht, das weniger wärme produziert wird.
    wenn ich meine cpu in eine tasse mit öl stelle dauerts halt 10min länger bis sie durchschmort. gekühlt werden muss es trotzdem.
    macht für mich auch keinen sinn

  4. blubbingblubb

    Neja.. blindmachen kann vieles.
    Aber einen Raum gleichmäßig zu beleuchten ist schon etwas schwerer (und mit spots ohnehin nicht zu erreichen).
    Diese Lampenform würde sich dazu eher eignen… aber der vergleich mit einer (grademal) 25Watt-Glühbirne lässt vermuten das das teil soviel licht abstrahlt wie eben eine 25W Glühbirne. und das taugt vieleicht grad mal als nachttischlampe oder schrank/Vitrinenbeleuchtung.

    Zu der Kühlungsdiskusion:
    Starke LED müssen recht gut gekühlt werden da auch die sehr schnell durchbrennen (überhitzen) können. Normalerweise gibt es für sowas Kühlbleche die in einer Lampe aber nicht grad günstig ist. Über die Flüssigkeit wird die wärme zur aussenseite tranbsportiert (flüssigkeiten leiten wärme besser als Luft) und dort an die umgebung abgegeben.

    Schlaumeier
    Dichte deinen pc einfach komplett ab, entferne die laufwerke und fülle das gehäuse mit Öl auf. du wirst sehen das dein pc nicht mehr so warm wird da in dem fall dein gehäuse die wärme abführt.
    Allerdings sollte man dafür ein silikonöl benutzen… das greift Kunststoffe nicht so an.
    ;) Machbar ist alles… irgendwie

  5. toll.. wieder nur so ne schwache funzel….wissen die eigendlich das eine normale Zimmerlampenfunzel 60W hat ? ……
    auf http://www.ledshift.com kannst du dir LED-Birnen ausuchen die wie eine 100W, 65W, 60W Glühbirne leuchten und das mit 2700 K, was bedeutet, das gleiche angenehme Licht wie eine stromfressende Glühbirne :)

    Aber einen Raum gleichmäßig zu beleuchten ist schon etwas schwerer (und mit spots ohnehin nicht zu erreichen). …..
    Indirekte Beleuchtung ist das Zauberwort!!!
    Led Lichtleisten oder die Spots auf die Decke oder Wand gerichtet erzeugen auch eine 360° Beleuchtung. Dazu dann vielleicht noch eine Led-birne und die Sache ist perfekt.
    Mehr unter: 3 step´s zur richtigen LED Beleuchtung
    http://www.ledshift.com/3German.html

  6. super… wenn die Birne kaputt geht kann man zu den Glassplittern auch noch die Sauerei vom Kühlmittel wegmachen. LG Alex

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising