DYA-Handy-Konzept

Ich bin auch ein großer Fan von Slider-Handys. Doch müssen die Dinger immer gleich aussehen? Dieses Konzept hier zeigt uns mal eine andere Richtung. Mit an Bord sind auch runde Tasten in Blasenform - sollen angeblich deutlich angenehmer zum Drücken sein.

Ich schätze mal, dass dieses neue Tastatur-Layout einiges an Umgewöhnung bedarf. Aber was solls? Schließlich hätte man dafür ein cooles Slider-Handy in der Hand. Schade nur, dass das hier noch ein Konzept ist. Entwickelt wurde es von Aran Mun. In den nächsten Jahren wird es also nichts mit den sinnlos nach oben verschiebbaren Handys. Normalerweise haben Slider ja den Vorteil, dass unter dem aufschiebbaren Teil die Tastatur versteckt ist. So spart man sich Platz. Welchen Sinn hat also dieser Slider? Ich weiß es nicht. Vielleicht ist es gut, dass das hier noch ein Konzept ist. [Maxim Roubintchik]

[via TheDesignBlog, Übergizmo]

DYA-Handy

DYA-Handy

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising