Sony PCM-M10: Profi-Rekorder zum fairen Preis

Dieser 400 Dollar teure Rekorder der Profi-Liga kommt von Sony. Deine semiprofessionellen Blogger-Aktivitäten werden sofort viel offizieller, wenn du mit diesem Gerät deine Interviews führst.

Der neue PCM-M10 ist das günstigste Gerät in Sonys Rekorder-Reihe mit Flash-Speicher. Das Modell ist das erste von Sony mit eingebauten Lautsprechern für Playback-Aufnahmen. Die Daten können nun endlich auch direkt im MP3-Format aufgenommen werden.

In anderen Worten: Dieses kleine Stück Technik hat genau die gleichen Softwarefunktionen, die sein großer Bruder PCM-M50 zum Preis von 600 Dollar bietet. Den Preisvorteil erkauft man sich allerdings mit stellenweise billigeren Komponenten. Blogger Brad Linder registrierte beispielsweise einige Plastikteile und weniger robuste Anschlussbuchsen. [Jacqueline Pohl]

[via Brad Linder]

sony_pcm-m10

sony_pcm-m10

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising