NZXT M59: Hübsches und praktisches Gehäuse

Der neue M59-Tower von NZXT sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch ziemlich praktisch und verhältnismäßig günstig...

Bis zu fünf Lüfter sorgen für die optimale Luftzirkulation: Optional kann man sogar an der Seitenwand oder oben einen 120mm Lüfter montieren. Zudem gibt es vorgebohrte Löcher für die Verankerung einer Wasserkühlung – seht praktisch. So muss man nämlich nicht das Motherboard ausbauen, wenn man eine Flüssigkühlung installieren möchte. Falls ihr mit dem Gedanken spielt euch eine SSD zuzulegen, dann ist dieses Gehäuse optimal: Es bietet zwei Slots für 2,5-Zoll-Festplatten.

Alles in allem also ein sehr praktisches Gehäuse für nur 60 US-Dollar. [Maxim Roubintchik]

[via Herstellerseite]

Tags :
  1. Hübsch? Pottenhäslich ist das Teil! Sowas stelle ich mir nichtmal in den Keller! Sorry, aber NZXT stellt nun wirklich keine schönen Gehäuse her. LianLi stellt schicke Tower her, ja – aber das Teil hier ist doch eine Zumutung – sogar für jeden Mann der mit Deko garnichts am Hut hat.

  2. Also bei mir ists Liebe auf den ersten Blick =D
    Vorallem die Front und das große, verdunkelte Window find ich geil. Ich glaub ich werds mir in den nächsten tagen vorbestellen, da ich eh auf der Suche nach einem neuen Gehäuse war^^

    Aus anderen Quellen habe ich übrigens entnommen, dass 2Lüfer vormontiert sind (1xRückseite, und 1x im Seitenteil(mit blauen led’s :), beide 120mm). Zusätzlich können 2x 120/140mm an der Oberseite und 1x in der Front montiert werden. Garantieren also einen super Airflow :) Außerdem passen da Graka’s mi ner Länge von bis zu 26,6cm rein(also genügend Platz für meine Hd4850^^)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising