eiPOTT: Frühstück ist fertig!

Der eiPOTT ist mal wieder ein Produkt, mit dem Designer auf den iPod-Zug aufspringen und Apples ästhetisches Gadget auf aberwitzige Weise umfunktionieren.

Ich muss gestehen, ein iPod-Eierbecher war ungefähr das letzte, mit dem ich gerechnet hatte. Für 7,50 Euro steht der eiPOTT auf eurem Tisch. Also ich bleib lieber bei Rühreiern. [Jacqueline Pohl]

[via qed.design, Likecool]

Tags :
  1. Hmm…ich tippe mal, das Wortspiel „iPod->Eipott“ würde nicht einmal auf einer Karnevalssitzung ein Lacher werden. Obwohl….wahrscheinlich doch. Ganz sicher sogar. Danach dann ein Schwenker auf „Eier->Testikel“ und die Zuschauer krampfen vor Lachen. ;-D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising