Lenovo-Nettop mit Touchscreen und Windows 7

Das Lenovo IdeaCentre C100 All-in-One-Nettop ist ein Atom-basiertes Gerät mit einem 20-Zoll-Display, das Windows 7 und einen Touchscreen bringt. Allerdings wird es zunächst ein touchloses Vista geben.

Das Nettop soll laut Lenovo für etwa 400 Dollar auf den Markt kommen. An Bord werkelt ein Atom-Prozessor mit 1,6 GHz. 1 oder 2 GByte RAM, ein DVD-Brenner und 80 bis 160 GByte Festplatten lassen sich konfigurieren. Komischerweise sind WLAN-Modul und Webcam beide optional, was wohl den Preis niedrig halten soll.

Lenovo teilte mit, dass das Nettop, dessen Demo-Gerät schon Windows 7 zeigt, schon in diesem Monat herauskommt. Deshalb wird es jetzt auch mit Windows Vista ausgeliefert – und ohne Touchscreen. Die Touch-Version mit Windows 7 erscheint dann erst zum Release-Zeitpunkt des neuen Betriebssystems im Oktober. Der Preis wird dann auch angehoben. Schade, denn wer jetzt zuschlägt, kann später nicht upgraden, ohne auf den Touchscreen verzichten zu müssen. [Jacqueline Pohl]

[via Lenovo]

lenovo-nettop

lenovo-nettop

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising