Laser-Pointer mit und ohne LCD-Display

Für die Schlips-Haudegen unter euch, die in ihrem Job oft Präsentationen geben, hat Logitech zwei neue Geräte vorgestellt, mit denen ihr eure Schautafeln stilvoll vorführen könnt.

Die Wireless Presenter R800 und R400 von Logitech haben Navigations-Buttons, die vermutlich nur Leute mit operativer Daumenverlängerung gut erwischen. Der R800 hat einen grünen Laser-Pointer sowie ein LCD-Display für den Akkustand, Infos zum Wireless-Empfang und der Präsentationszeit. Das Gerät funktioniert bis 30 Meter Entfernung. Der kleine Bruder, R400, überbrückt nur 15 Meter und hat kein LCD. Beide Wireless Presenter werden im September erscheinen, der R800 für 100 Dollar, der R400 für 50 Dollar. [Jacqueline Pohl]

[via Logitech]

wireless-presenter_r400

wireless-presenter_r400

Tags :
  1. Hehe, das fragte ich mich auch gerade. =)

    Nur mal zu erklärung, auch an Gizmodo: LCD ist die Abkürzung für „Liquid Crystal Display“, daher also LC-Display oder einfach LCD. :-)

  2. Auch ich wollte gerade auf diesen Sachverhalt hinweisen, aber da bereits zwei Kommentare dazu existieren, bin ich still :P

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising