Allesfresser: iRiver E200 mit 16 GByte Speicher

Zum neuen iRiver-Player für Musik und Videos sind mit der offiziellen Ankündigung noch ein paar technische Details bekannt geworden. Preis und Marktstart sind leider noch nicht überliefert.

Das Gerät wird bis zu 16 GByte eingebauten Flash-Speicher sowie einen MicroSD-Slot für die Erweiterung der Kapazität haben. Der iRiver E200 kombiniert einen MP3-Player mit Videowiedergabe. Unterstützt wird MPEG-4 und Xvid. Als Audioformate kommen neben MP3 auch das verlustfreie FLAC, OGG und RealMedia Variable Bitrate (RMVB) in Frage. Der E200 hat einen 2,8-Zoll-Screen und ein eingebautes FM-Radio. [Jacqueline Pohl]

[via iRiver, PMP Today]

Tags :
  1. Da kann man nur sagen Generation I-Phone. Warum gleichen sich die Designs der Hersteller immer weiter an? Touchscreens etc sind ja ne feine Sache auch bei MP3-Playern, aber müssen sie immer in Form von halbherzigen Apple Designkopien daherkommen ?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising