Baum fällt: Tod durch iPod?

Man soll ja nicht trinken und fahren, aber joggend iPod-Hören ist auch keine sehr sichere Angelegenheit. Eine Frau wurde in Philadelphia von einem Baum erschlagen, weil sie die Warnungen der Arbeiter nicht gehört hatte, die gerade einen Baum fällten. Der iPod überstand das Unglück.

Ob man dem iPod die Schuld geben kann, ist fraglich. Wahrscheinlich haben die Ohrhörer größeren Anteil am Tod der Joggerin gehabt. Denn diese gut abgedichteten Dinger, die Umgebungsgeräusche dämpfen, können wirklich gefährlich werden. Lauft vorsichtig, die Natur könnte zurückschlagen! [Jacqueline Pohl]

[via Philadelphia Inquirer, Cult of Mac]

ipod-tod

ipod-tod

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising