Bring dein Fahrrad zum Glühen!

Beleuchtete Rahmen-Teile und ein Blinker fürs Fahrrad machen Nachtfahrten mit dem Pulse viel sicherer.

Das Pulse ist eine Idee der Design-Firma Teague. In den Griffen sind Lichter einbaut, damit man wie auf dem Motorrad blinken kann, bevor man abbiegt. Gewichte an den richtigen Stellen in den Pedalen sorgen dafür, dass sich die Dinger nicht mehr falsch herum drehen. Das auffälligste Merkmal ist aber das leuchtende Herzstück: Der Rahmen scheint zu glühen. Wenn dich ein Auto anfährt, wenn du mit dem Pulse unterwegs bist, dann nur, weil der Fahrer das wollte! Das Rad ist momentan nur ein Konzept. [Jacqueline Pohl]

[via Pagegangster, Core77, Treehugger]

Tags :
  1. natoll, denke aber, dass das fahrrad in deutschland nicht zugelassen wird.

    eigenständige leuchtung darf im straßenverkehr nicht sein, wenn sie nicht geprüft wurde, darf kein rot, gelb, grün, blau sein (außer an den bestimmten stellen wie rücklichter/bremslichter, blinker..) sonst wären die schönen unterbodenbeleuchtungen wohl erlaub ABER es gibt ne ausnahme: wenn das nur eine reflektions-folie ist wäre das ok….

    deshalb frag ich mich ob das fahrrad reflektiert oder selbstständig läuchtet

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising