Buntes Multitasking: Guitar Hero plus Zauberwürfel

Dieser Geek schafft es, Ozzys "Mr. Crowley" im Experten-Modus zu spielen, und löst nebenbei zwei Zauberwürfel. Ich würde von diesem bunten Overkill einen Hirnschlag bekommen.

Im Video seht ihr JRefleX93 bei einer lässigen Runde Guitar Hero im Experten-Modus. Weil ihm das noch nicht anspruchsvoll genug ist, spielt er die Gitarre einhändig und schlägt nur mit dem Ellbogen an. Nebenbei rätselt er noch an einem Zauberwürfel. An Ende des Songs hat der Typ zwei Zauberwürfel gelöst und kommt in Guitar Hero trotzdem auf 77 Prozent. Ich bin beeindruckt. Und farbenblind. [Jacqueline Pohl]

[via YouTube, Geekologie]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Warum macht man sowas, nur um der Welt zu zeigen wie nerdig man ist? :D Also dieser Junge hat eindeutig zu viel Zeit, zu viel Langeweile und noch dazu zu wenig soziale Kontakte, aber unterhaltsam ist das Video alle Mal.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising