Die Fernbedienung, die um die Ecke zappt

Die AT&T RF Anywhere funktioniert auch im dunkelsten, entferntesten Winkel deiner Behausung. Man fragt sich, warum das heute nicht längst alle Fernbedienungen können.

Ohne Sichtverbindung funktioniert keine Infrarot-Fernbedienung. Meist muss man sogar richtige Zielübungen auf den IR-Empfänger veranstalten. Was soll das, wir sind heute in der Lage, glasklare HDTVs, Blu-Ray-Player, Mörder-Soundsysteme und sonstige Heimelektronik zu bauen, aber eine Fernbedienung, die überall funktioniert, ist nicht drin?

Die RF Anywhere setzt auf RF-Technologie, um die Unterhaltungsgeräte daheim zu steuern. Sie kommt mit einem RF-Dongle als Gegenstück. Allerdings muss man Nutzer des VDSL-Service U-verse sein, um sie zu nutzen. Dann kostet die Macht 50 Dollar. Ob das System über den Teich kommt, ist fraglich. Wir müssen uns wohl mit dem Licht am Ende des Tunnels zufrieden geben: Es geht doch! [Jacqueline Pohl]

[via AT&T, Engadget]

att-fernbedienung

att-fernbedienung

Tags :
  1. eist muss man sogar richtige Zielübungen auf den IR-Empfänger veranstalten.

    So ein Blödsinn.
    Ihr als Gadget-Blog solltet eigentlich wissen das z.B. Logitech mit der Harmony-Serie herrvorragende Fernbedienungen baut die einen göttlichen Abstrahlwinkel, Reichweite und zudem sogar noch auf der Unterseite einen IR-Sender haben. Somit kann aus allen Lebenslagen herraus gezappt werden!
    Und Funkrepeater für IR-Fernbedienungen gibt es schon _sehr_ lange!

  2. Warum glauben eigentlich immer so viele Leute, dass sämtliche Autoren in einem Magazin (egal ob online oder print) immer uneingeschränkte Experten für das gesamte Spektrum der abgedeckten Inhalte und Zielgruppen wären oder sein müssten. Ständig fühlen sich hier irgendwelche dahergelaufener Leser, mit zufällig mal speziferischen Informationen zum Thema eines Beitrags als einer der Autoren, berufen ihn/sie und sein/ihr angeblich so schlechtes Fachwissen zu kritisieren.
    Vielleicht sollte der ein oder andere mal seine Qualitätsansprüche an ein Online-Magazin überdenken, das mit einer Hand voll Autoren täglich Kurzbeiträge über die verschiedensten Themen veröffentlicht. Man sollte sich vielleicht mal kurz vor Augen führen, dass tagelange Recherche und Weiterbildung hier schlicht nicht möglich oder gar nötig sind.

  3. ich verstehe echt nicht warum immer alle auf der Autorin hier rumhacken. Ich schaue mir das hier alles sehr gerne und finde es auch gut geschrieben. Man sollte sie lieber mal loben. Also an dieser Stelle: Vielen Dank!

  4. Da lobe ich mir die Bluetooth-Fernbedienung der PS3. Ich frage mich sowieso, warum nicht mehr Hersteller auf BT setzen. Sogar die übliche Handbewegung des „Fernbedienung-in-Richtung-Fernseher-Haltens“ entfällt. Klar, der Grund ist mal wieder das libe Geld, aber wenn man sich einen Fernseher für über 1.000 Euro kauft, könnte man auch ein paar Euro mehr für eine BT-Fernbedienung in Kauf nehmen.

  5. @Give: Ist doch ganz einfach warum. Nur wenn man von der Allwissenheit des Autors/Autorin ausgeht, kann man sich durch fundierte Kritik derselben: „Ätschibätsch! Das weiss ich total viel besser als du. Gna, gna,gna. Gibt es schon ewig!…usw. usf.“ in den gleichen gottgleichen Zustand erheben. Da die Autoren aber in den meisten Fällen nichts ganz die Allwissenheit erreicht haben und sich dafür auch nciht ständig entschuldigen, kann es natürlich auch daran liegen, das Metty von Mettwurst kommt, über ein extrem kleines primäres Geschlechtsorgan verfügt und etwa den gleichen IQ hat, wie 100m Feldweg in der Nähe von Kassel. Aber das ist nur eine Vermutung von mir und eine ganz persönliche noch dazu. hth………………………..@Gizmondo-Staff: Hey, ihr macht einen guten Job, der mich täglich etwas unterhält und informiert. Da ich nicht alles weis, dürft ihr gerne auch News über Dinge bringen, die es vielleicht schon länger gibt, ohne das ich davon gleich Kammerflimmern bekomme. In diesem Sinne auch von mir……………………………………………………………………………….. Herzlichen Dank für eure tägliche Arbeit

  6. Es gibt für kleines Geld IR-Transmitter/Receiver, mit denen man ohne Probleme IR-Signale durch Wände etc. schicken kann. LG Alex

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising