Diese Porzellan-Lautsprecher haben Klasse

Das 2.0-Lautsprecherset ist mit je 10 Watt vielleicht nicht das kraftvollste System, aber sie versprechen einen erstklassigen Hörgenuss durch ihre ungewöhnliche Bauweise und Materialien wie Keramik und Kork.

Das Teil, das aussieht wie ein Toaster, ist übrigens kein Subwoofer, sondern ein Lautstärkeregler. Die 4-Zoll-Lautsprecher von Joey Roth stecken in einem Gehäuse aus Porzellan, Kork und Ahornholz. Das System wird nicht in Massenproduktion gehen. Die Lautsprecher können im September beim Hersteller vorbestellt werden. Der Preis ist noch nicht bekannt, aber billig werden sie sicher nicht sein. [Jacqueline Pohl]

[via Joey Roth, Crunchgear]

Tags :
  1. Mir gefällt ja der schöne Fader schon sehr gut. auf=laut ab=leise
    und mit den pinken Kabeln auch noch sehr modern, ein Hinkucker.
    Wie die wohl klingen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising