Ratata: Fragwürdiges Holzspielzeug

Es stimmt, dass man Kinder schon früh fördern muss. Dabei hilft meist schon ein UFO-Cap. Falls nicht, muss man zu härteren Dingen greifen, um sein Kind in einen unbeliebten Freak zu verwandeln. Wie wärs damit?

Die Spätfolgen dieser zunächst harmlos anmutenden Holz-Bauklötze kann ich nur schwer abschätzen. Ich kann höchstens sagen, dass es einfach nicht gut sein kann, wenn man seine Kinder schon in jungen Jahren Waffen bauen lässt. Wie auch immer: Entwickelt wurde Ratata von Tomm Velthuis. Falls Sie also irgendwann von der Polizei gefragt werden, was ihr Kind zu einer solchen Tat bewogen hat: Nicht vergessen diesen Namen zu erwähnen. Zu kaufen gibt es das Ganze auf Tomms Webseite. Danke Tomm! [Maxim Roubintchik]

[via Ratata, Nerd Approved, Oh Gizmo]

Ratata

Ratata

Tags :
  1. als ich klein war hab ich mir mein holzknarren immer selber gebastelt, und angemalt,

    das war dann qualitätsarbeit.

    das ding ist aber schon sehr cool,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising