Archos-Android-Tablet mit 720p-Wiedergabe im September

Der Hersteller mag zwar in der Vergangenheit mit Tablets nicht gerade ein glückliches Händchen gehabt haben, aber jetzt schaut es so aus, als würde Archos alles richtig machen.

Am 15. September soll ein Tablet-PC von Archos mit Android-Betriebssystem auf den Markt kommen. Je nachdem, wie man die nebulösen kleinen Internetgeräte einordnet, kann man den 5-Zöller von Archos auch als Mobile Internet Device (MID) bezeichnen. Das Gerät hat einen WVGA-Touchscreen, der hoffentlich kapazitiv ist. Das Gerät soll HD-Videos mit 720p abspielen und hat einen HDMI-Ausgang. Es hat eine Festplatte mit bis zu 500 GByte Kapazität. Ins Internet kommt das Gerät natürlich auch über Mobilfunk-Technologien. Genaueres ist dazu noch nicht bekannt.

Archos startet mit dem Gerät auch eine AppsLib, die eine Art App Store für Android-Anwendungen sein wird, die speziell größere Geräte wie das Archos-MID anpeilen. [Jacqueline Pohl]

[via I4U]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising