Aquatio-Wasserspender: Kalt oder zum Mitnehmen?

Heute stürzen sich alle Designer auf Smartphones und Computer wie Fliegen auf... aber lassen wir das. Nützliche Wasserspender kommen bei den Design-Innovationen jedenfalls zu kurz. Das ändert sich jetzt mit dem Aquatio.

Dieses Konzept verspricht einen Trinkwasserspender, der schwenkbar ist, so dass man sich beim Trinken nicht so weit herüber beugen muss. Der Aquatio kann Wasser in Zimmertemperatur oder gekühlt spenden. Man kann direkt daraus trinken oder sich das Wasser in ein Behältnis abfüllen. [Jacqueline Pohl]

[via Byron Lee, Tuvie, DVice]

aquatio1

aquatio1

Tags :
  1. Warum setzen sich diese Dinger eigentlich hierzulande nicht durch? Ich hätte den Aquatio aber gerne mal in Aktion gesehen, könntet ihr vielleicht mal einen Direktlink nachreichen? Kann auf deren Homepage auf die Schnelle nix finden….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising