Neues zu Sonys Playstation Motion Controller

Nachdem sich die PS3 Slim dreist ins Rampenlicht gedrängt hat, konnte man leicht Sonys Update zur Bewegungssteuerung für die Playstation auf der GamesCom übersehen.

Der Motion Controller kann Bewegungen in drei Dimensionen erkennen, und die Bewegungen sollen präzise auf den Bildschirm übertragen werden. Das Video zeigt, wie jemand einen Zauberstab, eine Taschenlampe oder eine Haarbürste herumwedelt. Die Demos zeigen bisher nur Mini-Spiele. Zusammen mit der Playstation Eye sollen dann ganz neue Spielvarianten möglich sein. In einem Shooter kann man beispielsweise das eigene Aussehen auf eine Spielfigur stülpen und so noch mehr Spaß mit Freunden haben. Ich bin gespannt, wie die deutsche Politik da die Wände raufgeht! Ich fühle mich jetzt schon wie eine meldepflichtige Irre, weil ich Action-Games zocke.

Die nächsten Neuigkeiten können wir am 24. September auf der Tokyo Game Show erwarten. Dann bekommen wir hoffentlich richtige spiele vorgeführt und erfahren auch den finalen Namen des Playstation Motion Controllers. Das System dürfte dann im Frühling herauskommen. [Jacqueline Pohl]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Ich wusste ja schon immer das Big S sich fast nur von Klagen und Klauen ernährt, aber das ist ja wohl so auffällig!

    Jetzt wird mir wieder klar warum ich seit Jahren nichts mehr von Sony kaufe.

  2. @tmCoffeeman: was heisst Sony klagt und klaut nur, du gehörst bestimt zu denen die sagen Nintendo hätte motioncontrol erfunden, die haben auch nur kopiert, es gab schon jahre früher von Microsoft sidewinder gamepads mit motioncontrol und wahrscheinlich haben die das auch irgendwo „geklaut“, so what?

    jeder kopiert irgendwo, nur muss man Sony zu gute halten, dass wen sie was übernehmen, sie es meisten besser machen. Guck dir die Wii doch an, selbst mit Motion Plus kann sie nicht das, was Sony hier vorstellt.

  3. Deine Mudda, Oli. Natürlich gabs schon vor Nintendo Motion Control, aber niemand hat es so konsequent durchgesetzt. Und die Aussage, dass jeder klaut, heißt nicht es wäre richtig.
    Und natürlich nicht zu vergessen, deine Mudda, Oli.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising