Exos arm brace: Dafür würde ich mir glatt den Arm brechen

Ich hab noch nie viel von Gipsträgern gehalten und mich von Extremsportarten wie Skaten ferngehalten. Kein Wunder also, dass ich mir noch nie was gebrochen habe. Wenn ich allerdings diese coole neue Serie von Gips-Verbänden anschaue, habe ich das Gefühl mir ist da irgendwie was entgangen…

Dieser Gips hat wirklich viele Vorteile: Er lässt sich jederzeit aufsetzen und abnehmen, flexibel an jeden Arm anpassen, lässt Röntgenstrahlen durch und sieht einfach unglaublich cool aus. Der einzige Nachteil ist, dass man nicht mehr alle seine Freunde irgendwelche dämlichen Botschaften auf seinem Arm schreiben lassen kann. Im Grunde sind Gipsträger ja immer nur wandelnde Poesiealben. [Maxim Roubintchik]

[via Herstellerseite, BBG]

Tags :
  1. Klar, dass das durchschnittliche Couchpotato nicht viel von Gipsträgern hält. Klingt so, als würden entsprechende Herrschaften sich absichtlich die Extremitäten beschädigen, just for kicks.

    Ich für meinen Teil halte auch weiterhin viel von Extremsportarten und werde fröhlich aus vollkommen funktionstüchtigen Flugzeugen springen, dabei meiner Vorliebe für Gadgets wie hochauflösende Kameras, GPS-Tracker und dergleichen fröhnen. Warum? Weil ich es kann und ein Technikliebhaber nicht automatisch ein Couchpotato sein muss.

    Diesen Blog allerdings entferne ich aus meiner Abonnementenliste. Warum? Weil das mittlerweile der zweite Beitrag des Herrn Maxim Roubintchik ist, durch den ich mich als „Extremsportler“ auf den Schlips getreten fühle.

  2. @Diego: Weder meine Frau noch meine beiden Kinder haben unter irgend etwas zu leiden. Ganz im Gegenteil, dazu besteht auch gar kein Grund, die haben nämlich entsprechende Umgangsformen und wissen, dass es -nicht- witzig ist, sich übelster Klischees zu bedienen und flachen Humor mit billigen Vorurteilen zu garnieren. Wie z.B. auch hier demonstriert: http://www.gizmodo.de/2009/08/25/the-office-kid-endlich-eine-vernunftige-ausrede.html – Menschen mit Kindern haben also mehr Freizeit als andere? Glückwunsch, Herr Roubintchik. Noch ein Griff ins Braune.

  3. @Mark:

    Kann es vielleicht sein das du leicht humorlos bist?
    In deinem genannten Beitrag werden genauso Raucher aufs Korn genommen, und trotzdem lacht jeder (raucher) darüber…

    Nimms mit Humor!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising