Dachrinnen-Heizung schmilzt Schnee und Eis

Es ist zwar Sommer und keiner will jetzt an die kalte Jahreszeit denken. Aber sie wird kommen, und dann steigt auch wieder die Gefahr von Schneelawinen und Eiszapfengeschossen, die von Dächern auf uns niederprasseln. Der Gutterglove Icebreaker will dieses Problem lösen.

Ein Heizelement soll Schnee und Eis schmelzen. Der Hersteller wirbt damit, dass das System so effizient ist, dass nur ein einziges Kabel benötigt wird, wo andere Hersteller mit zwei oder drei Stück arbeiten. Gleichzeitig schützt der Aufsatz die Regenrinne vor Verstopfung: Blätter und Zweige rutschen darüber, Wasser läuft in die Rinne. So kann man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Keine Dachrinnenreinigung mehr und keine Aufsteller auf der Straße, die vor Schneelawinen warnen. Den Icebreaker bekommt man für etwa 12 Euro pro Meter. [Jacqueline Pohl]

[via Gutterglove]

Tags :
  1. Ich wohne in Reit im Winkl dem Schneeloch schlechthin und kenne die Dachrinnenheizung seit über 30 Jahren schon. Aber einschalten wird die bei uns keiner, die frist Strom ohne Ende. Da die meisten Häuser bei uns Kaltdächer haben gibts auch wenig Ärger mit Eiszapfen und wenn dann schlägt man die einfach ab und gut ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising