PooTrap: Alles für den Arsch

Ein kleiner Plastikbeutel, der an den Hintern des Hundes geschnallt wird, um Tretminen zu vermeiden. Sehr praktisch, wenn man es satt hat ständig zum nächsten Tütenstand zu rennen und die Hinterlassenschaften seines Vierbeiners zu beseitigen.

Das Ding lässt sich an fast jeder Art von Hund anbringen und ebenso simpel wieder entfernen. Besonders aufgefallen sind mir die häufig gestellten Fragen auf der Webseite des Herstellers. Wer sich ein wenige amüsieren möchte sollte einen Blick in die FAQ-Section werfen.
Ansonsten ist PooTrap sicherlich eine sinnvolle Erfindung. Allerdings nimmt einem das Beutelsystem nicht jegliche Arbeit ab. Schließlich muss man den anderen Hundebesitzern und rumstehenden Menschen immer noch selbst erklären warum der Hund einen Beutel am Hintern hat. Preispunkt: 30 – 40 Dollar je nach Größe. [Maxim Roubintchik]

[via Herstellerseite]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Dog feel not respected when wearing „PooTrap“? E-mail
    FAQs – General
    Babies wear diapers and they are truly loved by their parents, hence same applied to the dogs owners who use our „PooTrap“ actually truly love their dogs.

    DANKE!

  2. Bäh…bestätigt mich in meiner Meinung, dass man in ner Großstadt keine Hunde halten sollte….wahrscheinlich sparen sich einige Hundebesitzer mit den Dingern Spaziergänge dann komplett.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising