Diese CD-Hülle ist ein Musikinstrument

Der Elektronik-Künstler Moldover liefert seine neue CD mit einer Hülle aus, die ein eingebautes Theremin hat. Damit lässt sich spielend einfach mit den Fingern Musik erzeugen. Da hat Bittorrent schlechte Karten.

Der CD-Kauf lohnt sich nicht nur wegen der Musik. In der CD-Hülle steckt eine Platine, die aus der Verpackung ein Musikinstrument macht. Denn in der Hülle steckt ein voll funktionstüchtiges Theremin.

Moldover hat sich hier wirklich selbst übertroffen. Das Theremin hat einen Kopfhöreranschluss und Lautsprecher. Die Schaltkreise selbst sind so angeordnet, dass sie den Namen des Künstlers, die Songtitel und das Coverdesign bilden. Das Album kostet 50 Dollar. Im Video führt Moldover das Instrument vor. [Jacqueline Pohl]

[via Moldover, Denver Westword]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Absolut abgefahren. Und bevor hier die „das ist aber keine echtes Theremin“ Vögel auftauchen: sagt er selbst ja auch gar nicht und Beasty Boys style kann man damit auf jeden Fall erzeugen.

  2. Als Musikfreak habe ich diese gleich geordert. So was muss einfach honoriert werden!
    .. In 2 Jahren wird dies vielleicht Standard werden, wenn Sohhny und andre Labels aufgesprungen sind. Dann wird das erste Album Sammelstatus wie ein Ü-Ei der ersten Stunde haben.

  3. Ich glaube, es wird auch in Zukufnt immer noch Leute geben, die Musik spühren wollen und eine gewissee Haptik brauchen. Ein Song auf Festplatte besteht nur aus Bits und Bytes. Ich bin zwar auch ein Festplatten-Junkey, aber eine CD/DVD/… hat immer noch einen höheren Stellenwert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising