Arteco: Wenn Kunst und Technik sich treffen

Es gibt weibliche Geeks? Ich hab ja bisher nicht daran geglaubt, auch wenn es immer mal wieder entsprechende Fälle gab. Arteco überzeugt mich jedoch vom Gegenteil. Gibt es etwas Erotischeres als eine Frau die Halbleiter als Schmuck trägt?

Das hier ist übrigens mal wieder ein Fall von Recycling als wertvolles Designer-Objekt verkaufen. Auch wenn ich manche Stücke recht hübsch finde. Dafür sind die Preise ganz human: Eine Halbleiterkette kostet zum Beispiel um die 20 Dollar. [Maxim Roubintchik]

[via Hertstellerseite]

Tags :
  1. Das mit der Festplattenuhr habe ich in der siebten Klasse als Projekt im Kunstunterricht gemacht. Bei mir hat sich allerdings die Scheibe als Stundenzeiger an einem Pfeil vorbeigedreht. Hätte ich mir wohl patentieren lassen sollen. Mist!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising