Sony macht 2010 aus dem Wohnzimmer ein IMAX

3D-Filme kommen ab 2010 zu uns nach hause. Sony will 3D-Technologie wie im IMAX-Kino in seine Bravia-Fernseher, Blu-Ray-Player, die Playstation, Vaio-Rechner und weitere Geräte einbauen.

Sony bestätigt ein Gerücht, das gestern auftauchte und schiebt gleich ein Promo-Video für die neue Technologie hinterher. Um in den dreidimensionalen Filmgenuss zu kommen, setzt man eine aktive Brille auf, die die Erfahrung für das linke und rechte Auge verändert.

Ein Filmabend wird nie mehr so sein wie früher: Jetzt fuchteln und grapschen wir alle vor unserem Gesicht herum. Ich sehe schon die Zahl der Herztoten in die Höhe schnellen, weil Autos auf unsere Sofas zurasen. Leute werden fluchtartig ihre Stube verlassen, weil eine Schießerei mitten im Wohnzimmer tobt. Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Nerven für 3D habe! [Jacqueline Pohl]

[via Sony]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising