Garmin nüvi 1690: Ein Jahr Daten-Dienste für die Google-Suche unterwegs

Wenn du völlig verrückt nach schnurlosen Datenübertragungen bist und aus irgend einem Grund kein Smartphone besitzt, dann leuchtet der Versuch von Garmin plötzlich ein, dich mit freiem Daten-Service zu locken.

Im Kaufpreis des Navis Garmin nüvi 1690, das rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erwartet wird, ist die Nutzung des Daten-Service nüLink für ein Jahr inklusive. Der erlaubt schnurlose Datendienste wie die Google-Suche, Stauwarnungen, Wetterinfos, Tankstellenpreise, Filme, Flüge, Veranstaltungshinweise und noch einiges mehr. Die Anwendungen variieren von Land zu Land. Wenn das Gratis-Jahr um ist, verlangt der Hersteller 79 Euro pro Jahr für den Service. In den USA bekommt man den Dienst übrigens zwei Jahre umsonst. Da soll das Gerät 500 Dollar kosten. [Jacqueline Pohl]

[via Garmin, GPS Tracklog]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising