Läuft das HTC Touch HD2 über zu Android?

htc-touch-hd

Das originale HTC Touch HD (im Bild) nutzte ein von HTC stark modifiziertes Windows Mobile, doch die Gerüchteküche serviert uns heiße Informationen, dass sich HTC beim Nachfolgemodell in Richtung Android orientiert. Wir drücken die Daumen für eine Sense-Oberfläche und eine QWERTZ-Tastatur.

Register Hardware berichtet, dass das HTC Touch HD2 außer dem Wechsel zu Android auch einen schnelleren Prozessor bekommt. Es soll sich um einen Qualcomm-Chip mit 628 MHz handeln. Aktuelle Modelle nutzen einen Qualcomm-Chip mit 528 MHz. Die Gerüchte deuten auf einen 3,8-Zoll-Touchscreen mit 480 x 800 Pixel Auflösung wie beim Vorgänger hin.

Die Insiderinfos kommen angeblich von einem Mobilfunk-Unternehmen. Ziemlich dünn, zugegeben. Trotzdem würden wir uns nicht wundern, wenn das wahr wäre. HTC bekommt eine Menge positives Feedback für die Sense-Oberfläche für Android im Hero. Das HTC Touch HD2 könnte ihr QWERTZ-Smartphone in der Sense-Produktlinie werden. [Jacqueline Pohl]

[via Reg Hardware, BGR]

Tags :