T-Mobile Sidekick bekommt Twitter- und Facebook-Apps

Der Download-Katalog des Sidekick weist neue Software für das Smartphone aus. Besitzer eines Sidekick 2008 und eines Sidekick LX inklusive der Tony-Hawk-Edition können die Apps nun herunterladen.

Interessanterweise ist die Facebook-App kostenlos, während man für die Twitter-App blechen muss. Nicht ein einmaliges Sümmchen, sondern immerhin 2 Dollar pro Monat. Mit den Downloads bringt T-Mobile Besitzer der genannten Modelle auf den aktuellen Stand, denn beim Sidekick 2009 sind diese Apps schon vorinstalliert. Warum die Twitter-App nur für eine Monatspauschale herausgerückt wird, bleibt ein Mysterium. [Jacqueline Pohl]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising