iPod Touch ist jetzt schneller und speichert bis zu 64 GByte

Wie erwartet, hat Apple auch eine neue Generation des iPod Touch beim Apple-Event präsentiert. Den iPod Touch gibt es ab sofort mit 8, 32 und 64 GByte Speicher für 189, 279 und 369 Euro. Die neu aufgelegten 32- und 64-GByte-Modelle haben einen schnelleren Prozessor, der sie etwa 50 Prozent fixer machen soll – etwa wie das iPhone 3GS.

Mittlerweise ist es die dritte Generation des iPod Touch. Ebenso wie das iPhone 3GS unterstützt der Grafikprozessor des neuen iPod Touch OpenGL ES 2.0. Kein Wunder, dass Apple an der Gaming-Front so viel Druck macht.

Allerdings: Kein Zeichen von der Digitalkamera, die gerüchteweise im neuen iPod Touch integriert sein sollte. Wahrscheinlich will Apple das iPhone nicht kannibalisieren. Tja, da werden jetzt eine Menge Hersteller von iPod-Hüllen damit beschäftigt sein, Löcher zu stopfen. [Jacqueline Pohl]

PS: Sorry, kein Wort zum Tablet bisher.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising