Panasonic Karma verschmilzt Telefon und Gaming

Genau so sieht das Traum-iPhone für Gamer aus. Denn was dem iPhone und dem iPod Touch bisher noch fehlt, sind anständige Game-Buttons. Das Panasonic Karma fährt zweigleisig und legt das Gadget auf Telefonate und Spiele aus. Was so schön klingt, hat auch einen Haken...

Der Haken ist eigentlich eher ein Kabel. Denn es handelt sich keineswegs um eine portable Gaming-Konsole und ein Handy, sondern um ein schnurgebundenes Gadget. Denn in Wirklichkeit ist das Panasonic Karma ein Entertainment-System, das in Flugzeugen die Stimmung heben soll. Das ist allerdings gelungen! Das Karma hat einen Touchscreen, ein D-Pad und vier Gaming-Buttons. Es erlaubt Telefonate aus dem Flieger heraus, das Surfen im Web, den E-Mail-Versand und natürlich das Spielen. [Jacqueline Pohl]

[via Mary Kirby]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising