Der besondere Alkoholspender

Junggesellenabschied geplant? Man muss nicht immer in einem dämlichen Hasenkostüm durch die Fußgängerzone rennen und unschuldige Passanten belästigen. Manchmal reicht es auch einfach sich aus einem Alkoholspender in Brustform seinen Wodka zu zapfen und eine wilde Party mit nymphomanen Stripperinen zu feiern…

Falls man einen Junggesellenabschied der letzteren Art plant sollte man sich unbedingt diesen überdimensionierten Eiswürfel zulegen. Im Grunde handelt es sich dabei um zwei Mulden, die den sekundären weiblichen Geschlechtsmerkmalen nach geformt sind. Man gießt einfach Wasser hinein und lässt das Gebilde 2 Tage im Gefrierfach stehen. Schon hat man den perfekten Alkoholspender. Wer noch mehr möchte kann die Skulptur mit LED-Lichtern verzieren…

Die Eis-Form kostet 25 Dollar und die LED-Leuchten knapp 5 Dollar. Zusammen immer noch billiger als ein Hasenkostüm. Stripperin nicht mitgerechnet… [Maxim Roubintchik]

[via Herstellerseite]

Boob_Luge

Boob_Luge

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising