Kommt das Leo als HTC HD 2 heraus?

Das Killer-Feature im mobilen Gadget-Bereich scheint momentan HD zu sein. Deshalb wundert es auch kaum, dass HTC mit einem Smartphone namens HD 2 auf den Zug aufspringt.

Das große, viel versprechende HTC Leo wird offenbar bis zum Release in HD 2 umgetauft. Hinweise darauf tauchten in den Bluetooth-Einstellungen auf. Das Windows-Mobile-Handy mit Touchscreen-Oberfläche und 4,3-Zoll-Monitor wird im Video unten vorgestellt. Die neuesten Erkenntnisse lassen auch auf einen Micro-USB-Anschluss schließen, anstatt auf einen Mini-USB-Port, sofern es sich beim Vorabgerät schon um ein echtes, endgültiges Modell handelt. Die Akkulaufzeit ist zwar nicht nicht getestet worden, doch spricht das griechische Techblog von einem guten 1200-mAh-Akku. [Jacqueline Pohl]

[via Techblog, MobileTechWorld, Engadget]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Sorry für die Nörgelei, aber als Elektrotechniker kann ich das nicht so stehenlassen: Das Gerät hat einen Akku mit 1200 mAh.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising