Nikon Coolpix s1000pj: Kamera mit eingebautem Projektor

Das Problem sollte bekannt sein: Man hat ein Foto geschossen und dieses Foto auf der Speicherkarte der Digicam gespeichert. Was macht man nun, wenn man das Bild einer größeren Menge zeigen möchte und gerade kein Fernseher oder PC in der Nähe ist? Richtig, einfach an die Wand strahlen

Voraussetzung ist natürlich, dass man Besitzer einer Nikon Coolpix s1000pj ist. Dabei handelt es sich nämlich um die weltweit erste Digicam mit eingebautem Projektor. Die Größe des Bildes scheint nicht wirklich gewaltig zu sein und auch der Kontrast und die Auflösung wirken verwaschen, aber wer hat schon eine Digicam mit Beamer? Ansonsten löst die Kamera 12,1 Megapixel auf, hat einen 5fach Zoom und eine praktische Funktion, die Gesichter gläten kann.

Weitere technische Details gibt es auf der Herstellerseite. [Maxim Roubintchik]

Nikon Coolpix S1000pjNikon Coolpix S1000pjNikon Coolpix S1000pj

[via Herstellerseite]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising