Nikon D3s mit 1080p-Video ab Oktober?

Ein Hinweis auf ein neues Nikon-Modell ist bei Nikon Rumors eingegangen. Angeblich wird der Hersteller die Profi-Reihe D3 neu auflegen und der digitalen Spiegelreflexkamera unter anderem 1080p-Aufnahmen bescheren.

Angeblich wird die Neuauflage D3s (im Bild ist die D3x zu sehen) schon um den 15. Oktober vorgestellt. Highlights dieses Modells sollen Verbesserungen wie 14 FPS, 1080p-Video und ein Nikon AF-S Nikkor 16-35mm f/4G ED VR Objektiv sein. Es handelt sich allerdings um einen anonymen Tipp, den man mit der einer großen Portion Skepsis betrachten sollte. [Jacqueline Pohl]

[via Nikon Rumors]

nikon_d3x

nikon_d3x

Tags :
  1. ICh bin seid genau 3 Monaten Nutzer der d90, mitlwerweile 5000 bilder geamcht und auch 3 filme gedreht :) extrem zufrieden
    hier mein stream ;)
    http://www.flickr.com/photos/max-m/?saved=1

    @ topic: 14 fps bei ~12mp…. heist.. auf 6mp gedrosselt kann man wohl mit mehr als 20 fps rechnen.. heist… 6 megapixelfilmen, ruckelfrei. Wozu soll man da noch mit lausigen 1080p filmen wen man doch einfach die fotos aneinander legen kann? Den ton MUSS man so oder so über ein getrenntes gerät aufnehmen, da sämtliche Objektiv und mechanik geräusche mit aufgezeichnet werden ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising