USB-Kartenleser rüstet Steckplätze nach

Wer ein Notebook oder einen PC ohne Kartenleser hat, kann sich mit diesem preiswerten USB-Stick behelfen.

Der Keyboard Key Card Reader hat die Form einer Enter-Taste, und die Kappe für den USB-Anschluss ist einer Ctrl-Taste nachempfunden. Der Stick kann SDHC 2.0, SD, MicroSD/T-Flash, MicroSDHC, Sony M2, Memory Stick und MS Duo lesen. Das kompakte Gadget kostet nur 12 Dollar.

Mich verunsichert die Form des USB-Sticks als Enter- und Ctrl-Taste. Es fehlen eindeutig die Tasten W, T und F. [Jacqueline Pohl]

[via USB Geek, TechFresh]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising