Authentisches Dampfschiff für die Badewanne

Vergesst ferngesteuerte Boote und Quitsche-Enten. Das einzig wahre Badewannen-Spielzeug ist ein selbstgebautes Dampfschiff mit echtem Putt-Putt-Sound. Ja, es ist echt, voll funktionstüchtig und lediglich auf wannentaugliche Größe geschrumpft. Und es macht Putt-Putt.

Dieses 15 Zentimeter lange Modell bewegt sich im Schaumbad vorwärts, indem es Wasser in einem kleinen Boiler erhitzt und den Druck für den Antrieb nutzt. Mit ein paar Tropfen Olivenöl dampft das Schiffchen stilecht durch die Badewanne.

Eine Anleitung mit allen Details für den Nachbau des Miniatur-Dampfschiffs steht bereit. Schritt für Schritt zeigen die Bastler von Duckworks die nötigen Handgriffe, vom Schneiden des Holzes bis zum Zusammensetzen des Boilers. Das einzige was fehlt ist ein Signalhorn. [Jacqueline Pohl]

[via Duckworks, Make]

Tags :
  1. Puuh…..manchen kann man es schon nicht recht machen…
    Wenn ich das Recht verstehe darf man meinen Vorkommentatoren die Worte „Spaghetti“ oder „Haus“ unter keinen Umständen erwähnen – beides ist uralt !!!

    NEU muss es sein, immer und alles noch nie dagewesen!

    Ich finds schön, längst vergessene Ideen wieder aufleben zu lassen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising