Pixel-Lampe hat eine zu niedrige Auflösung

Vielleicht sollte man auch einfach nur das Anti-Aliasing einschalten. Was man übrigens kaum sieht ist, dass das hier zwar aussieht wie eine 2D-Lampe, aber in Wirklichkeit eigentlich ein gebogenes Kartonblatt ist.

Selbst die innovative Beleuchtungsart ändert nichts an der Tatsache, dass die Lampe verpixelt ist. Geschaffen wurde sie von Marcus Tremonto und ist Teil seiner »Looplight«-Kollektion die in der Fumi Gallery in London zu sehen ist.

Bei dem Papier handelt es sich übrigens um ein Spezial-Material, das in der Lage ist Strom zu leiten. [Maxim Roubintchik]

[via Yatzer]
Looplight

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising