Heute: Playstation-Home-Update mit vielen Gimmicks

Einwohner von Home, lasst eure Internet-Verbindung warm laufen. Heute aktualisiert Sony eure Welt auf Version 1.3.

Neu in Playstation Home 1.3 ist Universal Game Launching innerhalb der virtuellen Welt. Sprich: Man startet unterstützte PS3-Spiele einfach aus Home heraus. Denn die Home-Welt ist jetzt viel verbundener mit der eigentlichen Konsole. Spiele, die in Home bisher nur an speziellen Orten angeteasert wurden, die man aber nur durch Verlassen von Home („Computer, alternieren!“) spielen konnte, lassen sich jetzt sofort starten. Möge das Resistance-2-Scharmützel beginnen!

Es gibt natürlich auch neue Inhalte, Emotes und Aktionen, Gegenstände und Klamotten. Endlich kann man die neue Kluft vor dem Kauf anprobieren und Möbel ebenfalls vorher genauer betrachten. Wozu sind wir schließlich in einer virtuellen Welt? Hey, ihr könnt jetzt sogar einen Schrumpf-Kuchen futtern und euren Avatar auf Mini-Format verkleinern. Aber macht das nicht zuhause! Also, ich meine, in der Real-World. Von der habt ihr sicher schon gehört, oder?

Demnächst soll übrigens noch eine In-Game-Kamera hinzukommen, mit der man Fotos von der nächsten virtuellen Party machen kann. Ich glaube, allmählich werden wir in die Matrix gezogen. [Jacqueline Pohl]

[via Playstation Blog]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising