Handy am Arm: Kleines, erschwingliches Watchphone

Uhrenhandys für das Handgelenk haben noch nicht so recht Fuß gefasst. Das könnte daran liegen, dass die meisten Modelle ziemliche Klötzer am Arm sind. Kempler & Strauss haben jetzt ihr Watchphone namens W vorgestellt, das für 199 Dollar noch einigermaßen erschwinglich ist und deutlich kleiner als beispielsweise das LG GD910.

Der Hersteller behauptet natürlich prompt, dass ihres das weltweit kleinste Watchphone ist. Das W hat einen Touchscreen und ist ein Quad-Band-GSM-Handy, das nicht an einen bestimmten Provider gebunden ist. Es hat 4 GByte internen Speicher und einen MicroSD-Erweiterungssteckplatz.

Das Watchphone von Kempler & Strauss wird mit einem Bluetooth-Headset geliefert, das sich Communicator nennt. Jetzt wäre es interessant, zu erfahren, wie die Soundqualität und die Bedienung des W sind, denn damit steht und fällt nach meiner Ansicht der Erfolg dieses Modells. [Jacqueline Pohl]

[via Kempler & Strauss, Electronista]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising