Aufrollbares Laptop mit flexiblem OLED

Gütiger Gott, eines Tages kann ich mein Laptop wie eine Yoga-Matte zusammenrollen? Das Designkonzept namens Rolltop von Orkin Design ist einfach fantastisch. Orkin, bitte sofort produzieren!

Das Video zeigt das Laptop mit dem flexiblen Display, das sogar Multitouch-fähig ist. Ausgerollt wird es zum 17-Zoll-Tablet. Es kann auch als Flatscreen eingesetzt oder mit einer aufklappbaren Stütze als Desktop-Monitor genutzt werden. Leicht angewinkelt lässt sich das Gerät zum 13-Zoll-OLED-Laptop mit virtueller Tastatur umfunktionieren.

Eingebaut sind Webcam, Lautsprecher, USB-Anschlüsse und alle möglichen Features. Im Kern, um den das Laptop gerollt wird, verstecken sich der Stromanschluss und ein Stift für das Tablet. Das aufgerollte Rolltop hat einen Trageriemen. [Jacqueline Pohl]

[via Orkin Design]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. sehr schönes konzept.. ich denke da werden wir demnächst no eine menge cooler sachen zu sehen bekommen…. die jagd auf das erste serienmodell läuft schätze ich … oh das wird wieder eine teure zeit… man muss ja schließlich alles ausprobieren ;)

  2. Das wird niemals in Serie gehen. Die Form macht einfach keinen Sinn…..soll ich denn Unterlagen zum Transport um das Notebook wickeln? Man würde auch weiterhin eine flache Tasche brauchen, ein gerolltes Notebook ist dann nur noch lästig.

  3. Wer sagt denn, dass bis dahin nicht schon alles so digital ist, dass du auch keine Unterlagen mehr benötigst? OLEDs sind ja heute noch sehr teuer, dann rechne nochmal ein paar Jahre dazu und schau wie weit die Forschung im Bezug auf Technik in den letzten Jahren gekommen ist. Alles geht immer schneller voran. :-P

  4. @Domi: Selbst wenn das seit Ewigkeiten vorhergesagte papierlose Büro Wirklichkeit werden sollte, macht das keinen Sinn. Alles wird flach, flacher als flach…. mit nem gerollten Notebook hast du nichts gewonnen, im Gegenteil. Es mag ja ein hübsches Design sein, aber es ist eben auch ein dummes Design.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising