Amazon schickt auch den Kindle DX über den Teich

Gerade hat Amazon den internationalen Versand des Kindle 2 und den Verkauf englischsprachiger E-Book-Downloads an Kunden in 100 Ländern angekündigt. Heute bestätigt Amazon, dass es eine vergleichbare internationale Variante des Kindle DX geben wird.

Nachdem der Kindle 2 mit internationalem Wireless-Modul 20 Dollar teurer ist, kann man davon ausgehen, dass auch der DX zulegen wird. In den USA kostet er momentan 489 Dollar. Der Kindle DX ist Amazons E-Book-Reader mit einem größeren 9,7-Zoll-Screen – der Kindle 2 bringt es auf 6 Zoll. Der DX soll erst im kommenden Jahr für internationale Kunden bestellbar sein. [Jacqueline Pohl]

[via Techflash]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising