Rock Band fürs iPhone schaut aus wie das Original

Auf dem iPhone bleibt alles wie gehabt – nur die neckischen Plastikinstrumente fehlen. Damit man das Musikspiel bequem mit vier Fingern durch Antippen spielen kann, ist eine Saite über Bord gegangen. Rock Band fürs iPhone macht einen sehr coolen Eindruck. Zieh dich warm an, Tap Tap Revenge!

Mashable durfte bereits mit dem Musikspiel herumlärmen und ist begeistert, wie gut die Reihe für das Smartphone umgesetzt wurde. Die Grafik ist super, man kann mit der App den Rhythmus von vier verschiedenen Instrumenten mit den Fingern spielen und hört einen kläglichen Misston, wenn man eine Note verpasst oder falsch tippt. Alles wie gehabt also, aber eben ohne die Plastikaxt, die man im Wohnzimmer schwingen würde. 15 Songs werden schon mitgeliefert, fünf weitere darf man freischalten, sobald man die World Tour absolviert hat.

Sogar Facebook-Integration und Multiplayer über Bluetooth sind möglich. Ich muss zugeben, das klingt wie der ultimative Zeit- und Akkukiller. Der Preis für die App steht noch nicht fest. Wenn man die anderen Top-EA-Spiele zum Vergleich heranzieht, dürfte Rock Band fürs iPhone wohl bei etwa 10 Dollar herauskommen. [Jacqueline Pohl]

[via Mashable]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising