UV-Babyflasche tötet Bakterien

Die Pureray ist eine Flasche mit eingebauter UV-Lampe, die alle Krankheitserreger töten soll, die in der Milch oder dem Saft herum schwimmen könnten. Na, hoffentlich geht der Schuss nicht nach hinten los.

Mal ehrlich, wir sind doch inzwischen völlig paranoid und sehen überall Bakterien und Killerviren auf uns lauern. Und wenn wir sie alle abtöten mit unseren antibakteriellen Gadgets, dann werden wir ihnen niemals ausgesetzt und bilden keine Antikörper. Und dann haben wir den Salat. Keine Abwehrkräfte. Also ich würde es mir zweimal überlegen, diese UV-Flasche einzusetzen. Ein Tag in der Krabbelgruppe ist wahrscheinlich nützlicher. [Jacqueline Pohl]

[via Yanko]

Tags :
  1. Well… nö, halte auch nix davon.
    Auch wenn das vermutlich nicht dazu gedacht ist die eingefüllten speisen zu sterilisieren sondern nur die Flasche selber… vor dem gebrauch quasi.

  2. hahaha es sollte doch ausreichen, die flaschen vor bzw nach gebrauch zu sterilisieren. mit kochend heißem wasser gebrühter tee ist imho auch steril genug. diese flasche jedoch ist zu viel des wahnsinns!

  3. as always: nö, hab ich mich nicht mit beschäftigt, geb ich aber trotzdem meinen senf dazu. dieses konzept ersetzt den sterilisator auf der reise! schonmal versucht, auf reisen eine babyflasche zu sterilisieren? hier ist ein lösung. aber nein, sauberes trinkwasser (aus dem wasserhahn im zug?) reicht ja zum ausspülen. die kinder sollen halt mal ‚nen richtigen durchfall kriegen, das macht die nur härter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising