Hier kommt die Blackberry Smartwatch

Frühere Gerüchte über ein Watchphone von RIM, das unter der Blackberry-Marke erscheint, schienen zu unglaubwürdig um wahr zu sein. Bei RIM stehen schließlich Business-Anwender im Vordergrund. Und Watchphones sind totale Gadget-Spielereien. Wie auch immer, hier stehen wir und starren auf die Blackberry Smartwatch.

Laut Crackberry wurde das Gerät von Grund auf für Blackberry gebaut, kommt aber von einer RIM-Partnerfirma. Das Gadget könnte unter dem Namen inPulse vertrieben werden. Es besitzt angeblich ein großes OLED-Display, das eine so gute Auflösung bietet, dass man darauf auch Texte klar ablesen kann. Die primäre Aufgabe der Smartwatch ist es, Nachrichten anzuzeigen, die von einem ebenfalls mitgeschleppten Blackberry auf das Handgelenk gesendet werden. Das heißt, das Gerät ist selbst kein Smartphone mit Armband wie das LG GD910, sondern fungiert als Zubehör für Blackberrys.

Genauere Informationen zu technischen Details und weiteren Funktionen stehen noch aus, ebenso wie Preise und ein Datum für den Marktstart. Allerdings wird eine Bekanntmachung von offizieller Seite schon bald erwartet. [Jacqueline Pohl]

[via Crackberry]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising