Psystar: Snow Leopard auf jedem PC installieren

Psystar pflegt einen verrückten Rechtsstreit mit Apple, weil sie eigene Hardware mit Mac-OS-X-Betriebssystem verkaufen. Das Ende ist noch offen, da schlägt Psystar mit neuer Taktik zu: Sie verkaufen jetzt Software, die jeden PC in einem Mac verwandelt.

Die Psystar-Software namens Rebel EFI für 50 Dollar erlaubt es, auf jedem neuen PC OS X zu installieren. Man darf sogar eine Testversion herunterladen, bevor man die 50 Mäuse rüberschiebt. Alles was man braucht, ist ein PC mit einem der folgenden Intel-Prozessoren: Core 2 Duo, Core 2 Quad, Core i7 oder Xeon Nehalem. Mit Rebel EFI sollen sich diese Rechner macifizieren lassen. [Jacqueline Pohl]

[via Psystar, LoopInSight]

Tags :
  1. Nun, wenn man auf billige Macs mit hässlichen Gehäusen steht. Bitte.
    Allerdings glaube ich schon, das Apple dagegen massiv vorgehen wird. Sonst ist es bald aus mit den Rekordquartalen und es ist nur noch eine ganz normale Firma mit ganz normalen Problemen und den besten Designern der Welt. Wenn es die Software schon früher gegeben hätte (und nicht nur diese komplizierten Hacks) stände jetzt vielleicht ein HP oder Dell vor mir

  2. Teil 2

    … und nicht ein ultra-schicker iMac. Denn, ganz ehrlich … es ist das MacOS was die Begehrlichkeiten weckt. Ob es wirklich besser als Windows 7 ist, wage ich zu bezweifeln, aber es bedient sich etwas einfacher und ist (noch) Virenfrei. Vod der Seite her betrachtet … Bitte Apple! Erhalte uns unsere virenfreie Nische! Vernichte Psystar oder kauf sie auf.

  3. Ich habe es auf meinem

    Core 2 Duo
    Mainboard : GA-G33M-DS2R
    Grafikarte.: 8800 GT
    Fesstplate 250GB Seagate

    getestet und es klapt nicht…
    Das Problem : die instalation des Snow Leopards kann man starten aber nach ungefähr 5 min bricht es ab mt der fehlermeldung das man den Rechner neustarten muss. Soviel zum Rebel EFI. Nach dem neustart passiert natürlich nichts.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising