HTC Droid Desire: Aus Droid wird eine merkwürdige Handy-Serie

htc-droid-desire

Wir hatten unter Droid bisher ein Motorola-Smartphone verstanden, das in den USA bei Verizon angeboten wird. Wie sich jetzt herausstellt, plant der Provider eine ganze Reihe von Droid-Handys, darunter auch das HTC Droid Desire.

Das Motorola Droid, das wir auch als Sholes kennen, ist nur das erste von mehreren Droid-Geräten, die Verizon anbieten will. Und damit wird auch die Verwirrung perfekt. Denn wenn ein Handy und eine Serie von Handys den gleichen Namen haben, steigt der Kunde garantiert nicht mehr durch. Wenn die Droiden dann auch noch von unterschiedlichen Herstellern kommen, ist das ein Marketing-Albtraum. Es hilft auch nicht, dass das HTC Droid Desire gelegentlich unter dem Namen Eris auftaucht.

Zum HTC Droid Desire sind jetzt jedenfalls einige technische Details bekannt geworden, die gdgt schön übersichtlich auflistet. Ob, wann und vor allem unter welchem Namen das Smartphone in Europa aufschlägt, wissen wir leider nicht. [Jacqueline Pohl]

[via gdgt]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising