TerraCycle: Lautsprecher aus Müll für 20 Dollar

Schwerter zu Pflugscharen, iMacs zu Halloween-Kostümen und Müll zu Heimelektronik! TerraCycle hat es sich zur Aufgabe gemacht, aus allem erdenklichen Abfall noch etwas brauchbares zu machen und baut seine Produkte aus Müll.

Das kleine Unternehmen TerraCycle benutzt für seine Gadgets eine Menge Müll. Der Abfall wird wieder sinnvoll eingesetzt und verleiht den Taschen, Uhren und sonstigen Geräten einen außergewöhnlichen Charakter. TerraCycle verkauft seine Müllprodukte ziemlich billig. Der Hersteller sammelt auch brauchbare Abfälle gegen Bezahlung ein. Für jeden leeren Capri-Sonne-Pack bekommt man beispielsweise 2 Cent.

Diese Cheeto-Lautsprecher beispielsweise kosten nur 20 Euro. Und nicht jeder hat so individuelle Boxen! [Jacqueline Pohl]

[via TerraCycle, Cnet]

Tags :
  1. haha die dinger sehen meiner Meinung nach aus wie die Überkinger Boxen ,die es eine zeitlang als Werbegeschenk gab,
    könnten sogar die gleichen Lautsprecher sein.
    Na hoffentlich ist in den Dingern wenigstens ein Verstärker drin !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising